Über uns

Wir, der Madrigalchor Schloss Benrath, wurden 1983 von unserem heutigen Leiter, Horst Schaumann, gegründet und nach dem im Düsseldorfer Süden liegenden barocken Schloss benannt. Seither haben wir in einer Vielzahl von Konzerten unser Publikum erfreut. Zu unserem inzwischen sehr umfangreichen Repertoire zählen europäische Madrigale, die jeweils in den Originalsprachen gesungen werden; dazu gehört aber auch die Chormusik der Romantik. Bei der geistlichen Musik reicht die Bandbreite von der Gregorianik bis zur Moderne.

Unser Schwerpunkt liegt naturgemäß im a-capella-Gesang. Die erfolgreiche Aufführung größerer Werke mit Orchester wird aber ebenso gepflegt. So haben wir u. a. das "Magnificat" von Antonio Vivaldi und die "Markus-Passion" vom Bach-Zeitgenossen Reinhard Keiser mehrfach aufgeführt.

Das "Requiem" von Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Gabriel Rheinbergers Weihnachtskantate "Der Stern von Bethlehem" und das "Oratorio de Noël" von Camille Saint-Saëns haben wir mehrfach zusammen mit befreundeten Chören aufgeführt.

Wichtige Grundlage für eine erfolgreiche Chorarbeit ist vor allem die regelmäßige und gründliche Stimmbildung, die am Beginn jeder Probe steht.

Wir konzertieren mit unterschiedlichen Programmen mehrmals jährlich in Düsseldorf und der näheren Umgebung. Bei Wohltätigkeitskonzerten wirken wir gerne zugunsten gemeinnütziger Institutionen mit.